Zurück
FLUID-WIN FP7
FLUID-WIN FP7

FLUID-WIN FP7

Integrierung des Finanzwesen, der Logistik und der Produktion durch ein webbasiertes Netzwerk

Das Ziel des Projekts ist es, während den dreijährigen Zeitraum den Prototyp so einer B2B-Anwendung zu schaffen, welches das vorhandene Modell der elektronischen Geschäftsbeziehungen zwischen den Herstellern und ihrer Lieferanten auf die Logistikanbieter und Finanzinstitute erweitert. Das Projekt benutzt und wirft neues Licht auf die Ergebnisse mehrerer derzeit laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich des e-Business und der Logistik.

Der Koordinator des 11-Personen Konsortiums für Projektdurchführung ist die deutsche Fraunhofer Institute (IPK).

Für weitere Informationen, besuchen Sie die Webseite des FLUID-WIN-Projekts!